Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Das Himberg Hotel-Betriebs GmbH & Co KG, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:

Natur trifft auf Genuss & Thermen

Ein wundervoller Landstrich, der sich rund um die Stadt Wien erstreckt und von Klosterneuburg bis Baden reicht; bekannt auch als Thermenregion für den Genuss mit viel Raum für Freizeitspaß. 

Weite Teile wurden von der UNESCO zum Biosphärenpark erklärt. Und in unserem Hotel in Wien-Umgebung sind Sie ganz nahe dran am beliebten Naherholungsgebiet der Wiener. Die Ausflugsziele, die unsere Gäste erwarten, sind einzigartig: ob wandern, radeln oder „wellnessen“, ob luftige Höhen oder blühende Gärten, ob Wein oder Kulinarik … hier geht jedem Besucher das Herz auf.

Auch Österreichs Kaiserin Sisi liebte den Wienerwald, das Jagdrevier der Habsburger, hier konnte sie sich abseits des Hofes inspirieren lassen – am liebsten in der Natur und ihrem Bewegungsdrang frönen. Und heute? Der Wienerwald ist nach wie vor ein Alleskönner. Auf geht’s zur Entdeckungstour!

Tipps für Ausflüge rund um Das Himberg

  • Das Schloss Laxenburg ist mehr als nur einen Besuch wert: mit der Franzensburg, den Schlossgebäuden, dem Schlossteich, dem Grünen Lusthaus und der historischen Parklandschaft. 280 Hektar sind es übrigens, die sich hier erkunden lassen.
  • Die geschichtsträchtigen Städte der Thermenregion Wienerwald müssen Sie gesehen und entdeckt haben! Nehmen Sie sich also viel Zeit!
  • Die Kaiserstadt Baden bei Wien war die kaiserliche Sommerresidenz – heute lockt sie mit modernen Wellness-Oasen, Kulinarik und kulturellen Highlights. Oder Sie werfen sich in Ihre schönste Abendrobe und setzen im Casino Baden auf einen unvergesslichen Abend.
  • In Bad Vöslau freuen sich nicht nur Gesundheitsbewusste und streifen durch die Föhrenwälder der Wein.Wald.Wanderarena. Hier wird auch das berühmte Mineralwasser abgefüllt – und wenn Sie mögen, können Sie in der Therme Bad Vöslau sogar darin baden.
  • Radbegeisterte führt es entlang des Thermenradwegs oder durch historische Schlossgärten, wie jenen in Bad Vöslau mit hunderten Skulpturen und besonderen Bäumen.
  • Na dann: „Auf Ihr Wohl und Prost“, sagen wir, wenn Sie es sich in einem der vielen Heurigen und Weingütern gemütlich gemacht haben. Lassen Sie sich treiben – die Thermenregion wartet mit einzigartiger kulinarischer Vielfalt und exzellenten Weinen und viel Sonne auf. Unser Tipp: Schauen Sie unbedingt in Gumpoldskirchen vorbei und probieren Sie zwei Weinsorten, die es nur hier gibt: den Rotgipfler und den Zierfandler.

Weinherbst & Genussmeile im Wienerwald

Feinschmecker und Liebhaber von österreichischem Wein aufgepasst! Die Heurigen sind der Mittelpunkt des legendären Weinherbstes in der Thermenregion, der alljährlich in den ersten beiden Septemberwochen Gäste aus nah und fern anlockt. 

Zur schönsten Jahreszeit, der Weinernte, findet hier die legendäre Genussmeile statt. Wie man sich diese vorstellen kann? Eine zehn Kilometer lange Schank mit feinsten regionalen Köstlichkeiten von über 80 Winzern und Weinbaubetrieben aus der Thermenregion.

 Jetzt heißt es: „wandern, verkosten, genießen“ entlang der längsten Schank der Welt. Gern informieren wir Sie im Hotel nahe dem Flughafen Wien Schwechat über die vielen Ausflugsmöglichkeiten nahe unseres Vier-Sterne-Hotels.

Radeln, genießen, erleben.  Mit dem Fahrrad oder E-Bike lässt sich der Wienerwald und die Thermenregion auf  Top- Radrouten entdecken. 
Sie möchten mehr über Das Himberg erfahren? Machen Sie sich auf Vielseitigkeit gefasst! Vor allem unser Frühstück begeistert jeden Tag aufs Neue.
Wien & Umgebung mit Kindern entdecken: Von der Therme bis hin zum Zoo Hellbrunn wartet rund um unser Hotel  jede Menge Freizeitspaß!
jetzt zimmer & preise im hotel himberg entdecken