0043 2235 86203 Buchen
X

Buchen

Anfragen
X

Buchen

Pauschalen
X

Angebote im Himberg

Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Pauschalen.

mehr erfahren

Inhalt:

0043 2235 86203 Buchen
X

Buchen

Anfragen
X

Buchen

Pauschalen
X

Angebote im Himberg

Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Pauschalen.

mehr erfahren

Wien-Tipps Himberg Tipps für Ihre Wien-Städtereise

Diese Bars, Restaurants und Clubs sollten Sie bei Ihrem Wien-Trip besuchen

Eine Melange zwischen Künstlern, ein Strudel zwischen Wiener und tanzen zwischen Wiens Stars und Sternchen: Die Himberg Insider-Tipps führen Sie an Wiens beliebteste oder außergewöhnlichste Plätze.

Eine Städtereise nach Wien ist ohne einen Besuch im Kaffeehaus nicht vollständig. Sie haben die Wahl der Kaffeehaus-Qual:

Traditionsreiche Kaffeehäuser in Wien

  • Café Sperl
    Gumpendorfer Str. 11
    1060 Wien
  • Café Hawelka
    Dorotheergasse 6
    1010 Wien

Künstlerisches Kaffeehaus in Wien

  • Kleines Café – wo sich Bestseller-Autoren, Künstler und Schauspieler Gute Nacht sagen
    Franziskanerplatz 3
    1010 Wien

Clubs und Bars in Wien

  • The Loft: Im Erdgeschoß befindet sich ein kleines Café, in dem Ausstellungen und Mini-Konzerte stattfinden. Im ersten Stock wartet eine große Bar mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten, um sich auszutauschen und in angenehmer Lautstärke der Musik zu lauschen. Zum Tanzen geht es dann in den Keller.
    Lerchenfeldergürtel 37
    1160 Wien
  • Klub im Palais Kinsky: Hot Spot in der Wiener Innenstadt. Hier wird unter barockem Gewölbe und zwischen modernen italienischen Designermöbeln das gut gekleidete Tanzbein geschwungen.
    Freyung 4
    1010 Wien

Lokale und Restaurants in Wien

  • Holy Moly am Badeschiff: Das kulinarische Badeschiff am Donaukanal ist in fester Hand des Küchen-Kapitäns Christian Petz. Christian Petz hatte bereits eine Haube im Gepäck, als er an Board ging.
    Donaukanal zwischen Urania und Schwedenplatz
    1010 Wien
    täglich 17:00 bis 1:00 Uhr, Küche bis 23 Uhr
  • Bräunerhof: Wo der Wiener seinen Strudel isst, der Kellner Ober heißt und das Interieur gemütlich ist.
    Stallburggasse 2
    1010 Wien
  • Neni im Zweiten: Auf der Speisekarte finden sich israelische Küche und Rezepte aus aller Welt. Aus dem Holzofen duftet es nach Steaks, Wachteln und allerlei Köstlichkeiten.
    Praterstraße 1
    Erdgeschoß im Stilwerk
    1020 Wien
    täglich 8:00 bis 2:00 Uhr

Himberg-Tipp für den schnellen Wien-Besuch

Wer nur wenig Zeit hat Wien zu entdecken, sollte seine Wien-Tour beim Prater beginnen. Vom Wiener Riesenrad bekommen Sie nämlich ganz Wien auf einen Blick zu sehen. Das Riesenrad dreht ab 10:00 Uhr – und von April bis September bereits ab 9:00 Uhr seine Runden. Als Nächstes sollten Sie eine Fahrt in der Vienna Ring Tram machen. Diese führt Sie an allen Prachtbauten am Ring vorbei, der den ersten Bezirk umschließt. Haben Sie von der Straßenbahn aus ein nettes Kaffeehaus entdeckt? Steigen Sie aus und gönnen Sie sich eine Wiener Melange. Wer dann noch ein wenig Zeit übrig hat, schlendert zum Wahrzeichen der Stadt – dem Stephansdom. Sie werden die Städtereise nach Wien so bald wie möglich wiederholen wollen.

nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren